Im Laufe der Jahre wurde die Kunst von anderen, “nachhaltigeren Berufen” zynischer genommen. Es ist fast ein Weg, die einzigartigen Talente des Einzelnen zu diskriminieren, wenn sie nicht zu dem gehören, was die Mehrheit als “notwendig” bezeichnet. Wir befinden uns derzeit in einer technologischen Renaissance, die mit Lichtgeschwindigkeit ausbricht, von der die Geschichte noch nie gehört hat. Mit dem Aufkommen des Internets, des iPhone und einer ausgefeilteren und “gebrauchsfertigen” Technologie gelang es, neue medizinische Fortschritte schneller als je zuvor zu erreichen und dank sozialer Maßnahmen sogar die Welt direkt und effektiv zu globalisieren Netzwerke. Aber was ist die Schattenseite dieser modernen Jefferson-Welt, in der wir leben? Die Künste werden unterschätzt. Fakt ist, dass in der heutigen Welt die MINT-MINT-Fächer (Majors in Mathe und Naturwissenschaften) in den meisten Ländern höher bewertet und respektiert werden. Grundsätzlich, wenn Sie ein Arzt, ein Ingenieur, ein Informatik-Major oder sogar jemand sind, der Wartung Wärmepumpen tut, werden Sie eher von der Gesellschaft ermutigt, mit dem Versprechen, nach dem College mehr Geld zu verdienen. Der riesige Schirm der Künste wird in der heutigen Welt als Freizeitbeschäftigung angesehen und ist nicht nur so wichtig wie die meisten anderen Berufe.

Warum sind die Künste wichtig? Wenn Kunst ein Hobby ist, ist es großartig für den kreativen Geist, den jeder Einzelne besitzt. Dieser kreative Geist, den wir alle haben, sollte niemals verringert werden. Kunst, Aktivität und Hobbys halten uns in gewisser Weise am Leben. Wie Karen Higginbottom in ihrem Artikel auf der Forbes – Webseite sagte: “Der Einfluss von Kunst am Arbeitsplatz wird unterschätzt”. Sie erklärte weiter, dass ein Kunstwerk in einem Besprechungsraum die Energie des Raumes stark verändern kann, und umgekehrt Personen, die an dem Treffen teilnehmen. Sie sagte in ihrem Artikel, dass eine Studie von der Exeter University School of Psychology über die Auswirkungen von Kunst in verschiedenen Arbeitsumgebungen durchgeführt wurde. Die Ergebnisse waren, dass 32% der Menschen in ihren Jobs effektiver waren, wenn sie interessante Gemälde oder einladende Farben in ihrem Arbeitsbereich hatten. Die Arbeiter waren tendenziell glücklicher und sogar gesünder.

Louise Slaughter schrieb in ihrem Artikel “Die Vorteile der Künste”, dass “das Studium der Künste verschiedene Hemisphären des Gehirns öffnet.” Sie fuhr fort zu sagen, dass eine sehr erfolgreiche Gesellschaft namens Westinghouse bevorzugt, Tanzschüler in ihrer Firma zu mieten. Mehr Schulen in der Theorie sollten die Künste nicht von ihrem Lehrplan entfernen oder vorschlagen, dass es kein wichtiger Studienbereich ist.

Die Wissenschaft hat immer wieder bewiesen, dass Menschen mit Hobbys, einer Leidenschaft für Kunst und einem aktiven Leben nicht nur ein glücklicheres Leben, sondern auch einen gesünderen Geist und Körper haben. Also geh raus! Lass den inneren Künstler los, wenn deine Stimmung unten ist oder die Welt sich auf dich stürzt. Malen, schreiben, filmen, Musik machen, sich ausdrücken.

How much do you really know about arts and crafts? Can you enjoy this particularly hobby by yourself? The answers to these questions and more are in the article below. The following tips will help you get a better idea of the many things you can accomplish thanks to arts and crafts.

Internet groups are a great way to connect with others who share your passion for a arts and crafts. This is especially true if you are into a craft that that is not widely popular. You can connect with like-minded crafters from all over the world with the help of the internet.

There is a variety of supplies you can use for your projects. Some good choices are paper goods that are often thrown away. You can also use paper towel or toilet paper rolls. Save some of your old magazines to use for collages or scrapbooking. Take a moment to think about what you can do with an item before just throwing it away.

Search for fabric and other arts and crafts supplies online. A lot of the time, you can compare prices and find coupons on the Internet much more easily than going from craft store to craft store. When you shop online, you can get exactly what you want from the comfort of your own home.

When looking to save money on arts and crafts supplies, don’t overlook national chain stores. While specialty stores will have the best selection, office supply and department stores will carry a lot of supplies you can use on your next project. Keep an eye out for Sunday circulars and online coupons from these stores to save big.

Browsing the internet for new ideas is a great way to expand your arts and crafts skills. You can see what other crafters are creating and gain a new perspective on what you can create with your crafting skills. So go online to find new ways to expand your creativity when you are doing your favorite craft or hobby.

It can be a pain to start a craft project and have to move to another space, so make sure that the space you dedicate for the project is not needed for anything else. For example, it is not a good idea to use a dining room table if there is a chance the project won’t be done by the next mealtime.

Do not make the mistake of believing that you have to pay a lot of money for arts and craft supplies. Try using old scrap materials you have at home for your next project. Things like old cloth, bottle caps and paper bags have all been used to create masterpieces.

Find ways to share your crafting skill with others. Teaching your children how to join you in doing a craft is a great way to pass down your special skill. It is also a great way to spend time with your family and to make memories that will last a lifetime.

Make friends with the people who own or work at the local hobby store. This can help you get valuable insight on sales, loyalty discounts and special offers. You may even be able to display your crafts or meet others who are interested in the same crafts that you are.

Look in your kitchen for craft materials. Many gems can be found there. You can look to cans, tin foil, glass jars and lots more. Dried foods like beans and pasta can also be used.

If you are looking for different types of materials to do projects with and you don’t want to spend a lot of money on them, you should check out garage sales in your local area. Things like old, cracked vases and used curtains are great art materials, so go to as many yard sales as you can to glean new materials.

Don’t force certain materials on a kid when doing a craft project. Not every kid enjoys using materials that you or other kids like using. Some kids may like just using glitter. Some like using sparkles. Your kid may not like glitter or sparkles. If they do not, you should not push them into liking them or using them.

After reading these ideas, you have to use them. Have fun with this hobby, and explore all your options. These tips will give you a fun way to pass the time, and you may produce a few useful and beautiful things in the process!…