Im Laufe der Jahre wurde die Kunst von anderen, “nachhaltigeren Berufen” zynischer genommen. Es ist fast ein Weg, die einzigartigen Talente des Einzelnen zu diskriminieren, wenn sie nicht zu dem gehören, was die Mehrheit als “notwendig” bezeichnet. Wir befinden uns derzeit in einer technologischen Renaissance, die mit Lichtgeschwindigkeit ausbricht, von der die Geschichte noch nie gehört hat. Mit dem Aufkommen des Internets, des iPhone und einer ausgefeilteren und “gebrauchsfertigen” Technologie gelang es, neue medizinische Fortschritte schneller als je zuvor zu erreichen und dank sozialer Maßnahmen sogar die Welt direkt und effektiv zu globalisieren Netzwerke. Aber was ist die Schattenseite dieser modernen Jefferson-Welt, in der wir leben? Die Künste werden unterschätzt. Fakt ist, dass in der heutigen Welt die MINT-MINT-Fächer (Majors in Mathe und Naturwissenschaften) in den meisten Ländern höher bewertet und respektiert werden. Grundsätzlich, wenn Sie ein Arzt, ein Ingenieur, ein Informatik-Major oder sogar jemand sind, der Wartung Wärmepumpen tut, werden Sie eher von der Gesellschaft ermutigt, mit dem Versprechen, nach dem College mehr Geld zu verdienen. Der riesige Schirm der Künste wird in der heutigen Welt als Freizeitbeschäftigung angesehen und ist nicht nur so wichtig wie die meisten anderen Berufe.

Warum sind die Künste wichtig? Wenn Kunst ein Hobby ist, ist es großartig für den kreativen Geist, den jeder Einzelne besitzt. Dieser kreative Geist, den wir alle haben, sollte niemals verringert werden. Kunst, Aktivität und Hobbys halten uns in gewisser Weise am Leben. Wie Karen Higginbottom in ihrem Artikel auf der Forbes – Webseite sagte: “Der Einfluss von Kunst am Arbeitsplatz wird unterschätzt”. Sie erklärte weiter, dass ein Kunstwerk in einem Besprechungsraum die Energie des Raumes stark verändern kann, und umgekehrt Personen, die an dem Treffen teilnehmen. Sie sagte in ihrem Artikel, dass eine Studie von der Exeter University School of Psychology über die Auswirkungen von Kunst in verschiedenen Arbeitsumgebungen durchgeführt wurde. Die Ergebnisse waren, dass 32% der Menschen in ihren Jobs effektiver waren, wenn sie interessante Gemälde oder einladende Farben in ihrem Arbeitsbereich hatten. Die Arbeiter waren tendenziell glücklicher und sogar gesünder.

Louise Slaughter schrieb in ihrem Artikel “Die Vorteile der Künste”, dass “das Studium der Künste verschiedene Hemisphären des Gehirns öffnet.” Sie fuhr fort zu sagen, dass eine sehr erfolgreiche Gesellschaft namens Westinghouse bevorzugt, Tanzschüler in ihrer Firma zu mieten. Mehr Schulen in der Theorie sollten die Künste nicht von ihrem Lehrplan entfernen oder vorschlagen, dass es kein wichtiger Studienbereich ist.

Die Wissenschaft hat immer wieder bewiesen, dass Menschen mit Hobbys, einer Leidenschaft für Kunst und einem aktiven Leben nicht nur ein glücklicheres Leben, sondern auch einen gesünderen Geist und Körper haben. Also geh raus! Lass den inneren Künstler los, wenn deine Stimmung unten ist oder die Welt sich auf dich stürzt. Malen, schreiben, filmen, Musik machen, sich ausdrücken.

Owning a business is an exciting opportunity to set the rules, be your own boss, and make a profitable career. Modern businesses have to pay attention to marketing and appearances in order to get customers in the door. More than just finding new customers, it is important to create a positive public image for a place of business. Cultivating a good reputation begins with service, but the shopping experience also plays a major role. A mix of outdoor advertising combined with an online social media presence can indoor both foot traffic and online orders.

Street Appeal

People judge a business on the outside before ever entering through the doors. First, there must be plenty of clear and appealing signage pointing customers towards the business. An overhead sign and window graphics ohio will help a place of business to gain attention. Next, the parking lot and entryway should be kept clear of trash and debris. A clean well-kept exterior suggests a clean interior. Potted plants, trees, shrubs, and flowers also add visual appeal along with a touch of class. Finally, signs, flags, and banners placed off of the road can draw more attention, especially to a new business.

Online Appeal

Today’s world is driven by technology and the internet. Vast amounts of shopping, news, and learning happened online. In order to stay competitive in this new economy a successful business must have an online presence. A business website does not necessarily have to sell their products online, but it is advisable. At the minimum, the site should have all the company’s location information, hours of business, services or products described, and many pictures. Most consumers look up a business before visiting in-store that is one of the reasons why it is so important to have a well-designed website to encourage people to visit. People like to know what to expect in advance.

Social media is the best way to reach a large number of people quickly and relatively effortlessly. Facebook, Instagram, and Twitter are the top three online outlets. Create an account on each site then be sure to also place social media links on the company’s homepage. Starting out be sure to offer quality content. People do not want to follow a company that is always trying to sell them something. Instead, funny memes, contests, giveaways, coupons, interesting articles, and brand history are more likely to garner attention and likes. Another important tip is to not over post or under post. A couple of posts per week is ideal.

Creating more foot traffic and online business starts with making the company more appealing to consumers. At the physical location, a clean and pleasant entrance with plants with clear signage is inviting. An easily navigable website with location, hours of operation, services, and photos helps potential customers get a feel for the company. Finally, social media outlets are an excellent way to become more visible online and connect with customers. Using outdoor and online advertising together is an effective strategy.…